4 Gründe, warum Sie ein ETIAS-Visum benötigen

Die Europäische Union hat das Europäische Reiseinformations- und -genehmigungssystem (ETIAS) geschaffen, um seine Grenzen zu stärken und zu schützen. Die Beantragung eines ETIAS-Visums erfolgt online, da es sich um eine Art elektronisches System handelt. Es ist speziell für Reisende gedacht, die in den Schengen-Raum einreisen möchten, aber kein Visum haben.

Warum brauchen Sie ein ETIAS-Visum?

Bisher müssen Bürger aus 60 Ländern, die in ein Land der Europäischen Union reisen möchten, eine ETIAS-Genehmigung erwerben. Hier sind 4 Gründe, warum Sie Ihr ETIAS-Visum jetzt erhalten müssen:

Sie möchten die Schengen-Zone besuchen

Wenn Sie aus Reise- oder Geschäftsgründen in eines der Schengen-Länder einreisen möchten, sollten Sie Ihr ETIAS Visa haben. Beachten Sie, dass Ihr Besuch nur 90 Tage gültig ist. Während dieser Zeit können Sie nicht studieren oder arbeiten. Sie können auch für Transit- oder medizinische Zwecke in den Schengen-Raum reisen.

Sie möchten so viele EU-Länder wie möglich eingeben

Es gibt Möglichkeiten, die ETIAS-Berechtigung zu nutzen, aber Sie müssen dies korrekt ausführen. Eine Richtlinie, die Sie befolgen müssen, ist, dass Sie in das erste Land gehen müssen, das Sie in Ihrem Antragsformular angegeben haben.

Wenn Sie also Rumänien, die Niederlande, Schweden und Frankreich erleben möchten, müssen Sie den ersten auf Ihrer Liste sehen. Danach können Sie für 90 Tage in die anderen drei Länder reisen.

Sie möchten oft in die EU reisen

Solange Sie über die ETIAS-Genehmigung verfügen, können Sie alle Schengen-Staaten so oft wie möglich besuchen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die 90-Tage-Frist nicht überschreiten.

Sie möchten Ihre Kinder in die EU bringen

Jeder Bürger, der in Schengen einreist, einschließlich Kleinkindern, benötigt eine Reisegenehmigung. Tun Sie dies mit Ihren Kindern, um nicht abgelehnt zu werden. Beachten Sie, dass Bürger unter 18 Jahren bei der Beantragung von ETIAS kostenlos sind.

Sobald Sie Ihre ETIAS-Visumgenehmigung erhalten haben, können Sie diese 3 Jahre lang oder bis zum Ablauf Ihres Reisedokuments, das Sie auf dem Antrag eingereicht haben, verwenden. Die Bewertung des Systems Ihrer Informationen und der Grad des Risikos bestimmen, welche Gültigkeit Sie erhalten, die erste oder die zweite Periode.

Beantragen Sie jetzt ein ETIAS-Visum.

weiterlesen